Lange habe ich darüber nachgedacht, wie ich nach der langen Pause hier weiterschreibe. Meine Entscheidung:

Einfach loslegen!

Seit gut 6 Wochen lebe ich in meinem neuen Domizil und fühle mich rundum wohl. Einige Kisten müssen noch ausgepackt werden. Das sind vor allem Geschirr und Gläser für meine Gästetafel. Das Ende ist aber in Sicht und spätestens dann gibt es einen Newsletter und den ersten buchbarenTafeltermin.

Wie immer kommt alles auf einmal. Plötzlich sind die Stachelbeeren reif, Johannisbeeren, Aprikosen – und alles will verarbeitet werden. Leider, leider wird es in diesem Jahr keine Walnüsse geben. Die Blüten scheinen alle erfroren zu sein. Und somit gibt es auch keine Schwarzen Nüsse. Schade, gerade jetzt, wo sie neue Freunde gefunden haben.

Dafür habe ich hier in den Feldern bereits große Brombeerhecken entdeckt, Bäume mit vielen Mirabellen und wilde Sauerkirschbäume. Es wird ausreichend feine Marmeladen geben.

Und erste Gästetafeln sind angemeldet. Ich bin gespannt, wie die neuen Räume angenommen werden. Fotos für die Webseite sind geplant.

Meine neue Festnetznummer steht unter „Impressum“. Für weitere Änderungen brauche ich meinen Web-Master. Und der ist vor lauter Glück, dass er bald Vater wird, kaum erreichbar. Alles wird!

11. Dezember 2017