Ein altes Hausmittel bringt Erleichterung: Honig und rohe Zwiebeln! Geschmacklich gar nicht so übel, aber auf nüchternem Magen gewöhnungsbedürftig. Ich freue mich über die Wirkung und kann mit meinen Plänen beginnen.

Einiges habe ich mir für dieses Jahr vorgenommen. U.a. die forcierte Suche nach einer Produktionsstätte. Die Nachfrage nach meinen Produkten nimmt zu. Gerne komme ich dem nach, aber dann braucht es auch einen festen Ort, eine Extra-Küche. Ab und an steht mir eine Profiküche zur Verfügung, aber eine eigene ist da wesentlich besser.

Seit längerem habe ich auch das Angebot, zu bestimmten Zeiten meine Produkte in der Raabestraße in Berlin anzubieten. Von Bürokeksen über Konfitüren und frischem Joghurt habe ich viele Ideen. Noch ein Grund mehr für eine eigene Produktionsstätte!

Aber erst einmal gilt es, die nächste Gästetafel zu organisieren und Angebote zu schreiben. Das bereitet mir große Freude, da geht es mir gut!!

10. Dezember 2017