Süsses


Pfefferkontor
Montag, 2. März 2015

AUFGEFALLEN!
Wo Elke Maria Koßmann auftaucht, ist immer etwas los. Einst kamen wir über Pfeffer & Co. ins Gespräch, und immer mehr lernten wir sie und ihre Fachkenntnis zu schätzen. Wenn sie also nun im ZDF kocht, sollte man unbedingt genau hinsehen: Denn nicht nur ist das Gericht – wie immer – ausgesprochen appetitlich und spannend, sondern es werden auch erlesene Gewürze verwendet. Welche? Da müsst Ihr selbst nachschauen. Und wer uns hier ins Kommentarfeld postet, womit Frau Koßmann ihre Fenchel veredelt, oder diesen Beitrag teilt, nimmt an einer kleinen Verlosung desselben Produkts teil.
Einsendeschluss ist der 10.03. um 10:03 Uhr.
Viel Glück!


Weserkurier
2.3.2014

Mich freut es

wenn sich die Medien für meine Arbeit interessieren. Ganz besonders freut es mich, wenn sich die Gäste an meiner Tafel wohlfühlen. Dieser Brief – ist er nicht herzerwärmend?:

Ein herzliches Dankeschön
Ein herzliches Dankeschön 2015

ZDF Drehscheibe
17.5.2013

Elkes Rhabarberkuchen mit Vanillesauce

Elke Maria Koßmann war früher am Theater, ihre wahre Leidenschaft aber lebt sie in der Küche aus. Sie deckt den Tisch gerne für viele Gäste: “Ich koche eben gern – ich kann’s nicht alles selber essen”, sagt sie. Mit Erfolg kocht sie seit 2006 für gute Freunde und schließlich für einen immer größer werdenden Kreis genussfreudiger Gäste. Rhabarberkuchen “sehr fein” ist ihr absoluter Lieblings-Rhabarberkuchen – einen ganz besonderen Pfiff bekommt der Rührkuchen mit selbstgemachter Vanillesoße!


 Chrismon
Juli 2012.pdf