Elke Maria Koßmann’s Tagebuch – Gedanken zu einfach gutem Essen

ACH – CORONA !!

Nun hat es auch mich getroffen. Die drei jährlichen Basare sind schon seit langem abgesagt, nun auch die geplanten Essen.

Was mich freut. Meine Tafelrunden sind zahlenmäßig immer überschaubar. So gibt es die Möglichkeit, das Essen „außer Haus“ zu liefern….

Nach dem Fest….

Auftakt

ES WAR SOOOO EIN SCHÖNES FEST!

„Die schöne Stimmung schwebte wie eine Wolke über allem“, so eine von vielen Rückmeldungen, die bisher ankamen.

Mit meinem Helfer-Team habe ich heute morgen das Frühstück im Freien genossen und alle waren sich einig: wunderbare Gäste, alles gelungen.

Ein erster Dank an alle Gäste, die den Tag mit mir genossen haben!

Live-Musik am Sonntag

Auf meine Gäste am Sonntag freue ich mich sehr. Der Countdown läuft, alles ist in Arbeit. Bier vom Fass und Weine sind geliefert.

Ganz besonders freue ich mich, dass es  Live-Musik geben wird. Spanische Gitarrenklänge werden erwartet und danach Piano-Musik. Da kommt mein altes Klavier noch mal so recht zum Einsatz!